Auch Superstars stillen!

Céline Dion hatte gleich doppelt zu tun

Stillende Stars
© fotomek - Fotolia.com

Auch Superstars stillen! Wieso Célin Dion gleich doppelt zu tun hatte und warum sie das Stillen wieder in Form brachte, erfahren Sie hier.

Stillen brachte Dion wieder in Form - obwohl ihr das gar nicht so wichtig war.

Céline Dion hat nach der Geburt ihrer Zwillinge im vergangenen Oktober schnell wieder ihr Idealgewicht erreicht. Wie die Sängerin nun erklärte, habe ihr das Stillen dabei geholfen, ihre Schwangerschaftspfunde loszuwerden. Laut “showbizspy.com” sagte sie: “Wenn man Zwillinge hat, hat man alle Hände voll zu tun – man ist ständig am Stillen. Das hilft einem sehr, schnell wieder in Form zu kommen.” Allerdings, so Dion, sei es ihr gar nicht so wichtig gewesen, möglichst schnell wieder in ihre alten Klamotten zu passen. “Das war mir nicht wichtig – ich bin schließlich kein Model."

Tipps für die Stillzeit

Wann brachte Dion ihre Zwillinge zur Welt?

Céline Dion brachte ihre Zwillinge am 23. Oktober 2010 zur Welt. Die Babys wurden übrigens durch künstliche Befruchtung gezeugt, da Dions Ehemann René Angélil nach einer Krebserkrankung unfruchtbar ist.

PS: Als Superstar hatte Dion vermutlich unterstützende Helfer in der Stillzeit. Sie als "normalsterbliche" Mama können sich ebenfalls Unterstützung holen - z. B. in Form von ARDO Stillhilfen. :-)

Quelle:fan-lexikon.de/musik/news/celine-dion-stillen-brachte-sie-wieder-in-form.106467.html

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Hinweis: Die Inhalte im ARDO-Blog spiegeln persönliche Meinungen und Inhalte der jeweiligen Autoren wider. Es handelt sich um journalistische, nicht zwangsläufig ärztliche Abhandlungen. Fehler, Irrtümer und Falschaussagen können nicht ausgeschlossen werden. Um bestmögliche und stets aktuelle Prüfung sind wir selbstverständlich bemüht. Beachten Sie bitte auch, dass das Lesen eines Blogartikels keinesfalls einen Arztbesuch ersetzt. Wir empfehlen Ihnen daher dringend grundsätzlich bei Beschwerden einen Arzt aufzusuchen. Kommentare werden nach redaktioneller Prüfung nach Möglichkeit beantwortet.