"Closed System"-Technologie von Ardo

Sicherheit und Hygiene für die Muttermilch

files/ardo/Content-Bilder/VaccuSeal-Grafik.jpg


"Closed System" schützt die Muttermilch zu 100% vor Keimen und verhindert Verunreinigungen von Milch und Milchpumpe. Der in den Ardo Pumpsets integrierte Silikontopf ist das Herzstück der “Closed System"-Technologie.

 

Die  "Closed System"- Technologie leitet die Muttermilch mittels Vakuum-Prinzip im Pumpset genau dorthin, wo sie hin soll: In das Fläschchen. Das schützt Muttermilch und Milchpumpe sicher vor Verunreinigung und garantiert optimale Hygiene. Zudem müssen Einzelteile, wie der Schlauch, nicht aufwendig ausgekocht/sterilisiert werden. Der integrierte Vakuum-Topf ist zu 100% eine sichere Barriere gegen Keime.

 

Die  "Closed System"-Technologie verhindert somit auch die Ansteckungsgefahr durch Kreuzkontamination über gemeinschaftlich genutzte Ardo Milchpumpen, z.B. in Kliniken oder bei Leihpumpen.